Aktionswoche von „Deine Stimme gegen Armut“

Aktionswoche von „Deine Stimme gegen Armut“

(Venro, 14.09.2011) Bonn, 13. September – Das VENRO-Projekt „Deine Stimme gegen Armut“ hat eine bundesweite Aktionswoche gestartet. Bis zum 18. September finden überall in Deutschland lokale Aktionen statt, um Unterschriften gegen Armut zu sammeln. Ziel ist es, den Druck auf Bundestagsabgeordnete zu erhöhen, damit mehr Mittel für Entwicklungszusammenarbeit im Bundeshalt 2012 bereit gestellt werden.

Die Unterschriften werden zum Abschluss der Aktionswoche an die fünf Initiatoren des „Entwicklungspolitischen Konsens“ im Bundestag übergeben. In dem Aufruf, dem sich mittlerweile 365 Abgeordnete aller Parteien angeschlossen haben, wird eine deutliche Aufstockung der Haushaltsmittel für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe gefordert.

Die lokalen Aktionen sind unter anderem:

  • Die Galerie Berlin Weekly präsentiert bis zum 18. September eine Fotoinstallation gegen Armut.
  • Das Aktionsbündnis gegen Armut im Main-Taunus organisiert in Hofheim am 16. September eine Kundgebung gegen Armut auf dem Schulhof der Brühlwiesenschule.
  • Schülerinnen und Schüler aus Heidelberg werden mit Unterstützung der Christoffel-Blindenmission (CBM) mit einem Flashmob Aufmerksamkeit erregen.
  • Beim Fest zum Weltkindertag im Innenhafen organisiert die Kindernothilfe am 18. September eine Fotoaktion und sammelt Unterschriften für “Deine Stimme gegen Armut”.

Anlässlich der Aktionswoche wurde auch das Facebook-Spiel „SuperActivist“ entwickelt. In dem Spiel können Facebook-Nutzer sich auf spielerische Art und Weise als Aktivist betätigen und sich mit entwicklungspolitischen Inhalten auseinandersetzen.

Mehr Informationen:  http://www.deine-stimme-gegen-armut.de/aktionswoche

Facebook-Spiel „SuperActivist“: http://apps.facebook.com/superactivist
Kampagnen-Spot: http://www.youtube.com/user/deinestimme

Foto: ora international via Flickr

About the Author