Aktionstage “Bildung für nachhaltige Entwicklung”

Aktionstage “Bildung für nachhaltige Entwicklung”

(EPO, 29.8.2011) Berlin. – Lernen und erleben, was Nachhaltigkeit bedeutet – das können Besucher der Aktionstage “Bildung für nachhaltige Entwicklung” vom 16. bis 25. September 2011. In ganz Deutschland zeigen engagierte Menschen, was jeder Einzelne für eine lebenswerte Zukunft tun kann.

Alle können mitmachen und eine eigene Aktion beitragen, ob Organisationen, Bildungsträger, Schulen oder Unternehmen. Große Konferenzen sind dabei ebenso willkommen wie ein Tag der offenen Tür, Wettbewerbe oder Projektunterricht. Die Veranstalter der Aktionen werden Teil des deutschlandweiten Netzwerks zur UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung” und dürfen mit dem Aktionstage-Logo für ihre Veranstaltung werben.

Die UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung” wurde im Jahr 2002 von den Vereinten Nationen (UN) für die Jahre 2005 bis 2014 ausgerufen. Die internationale Initiative will dazu beitragen, die Prinzipien nachhaltiger Entwicklung weltweit in den nationalen Bildungssystemen zu verankern.

Die Internetseite www.bne-portal.de bietet Informationen darüber, wie die weltweite Bildungsdekade in Deutschland umgesetzt wird und welche Möglichkeit jeder hat, sich an dem insgesamt zehnjährigen Prozess zu beteiligen.

http://bne-aktionstage.de

Bild: via flickr

About the Author