Niebels Einsatz für Etatsteigerung ist wichtig

Niebels Einsatz für Etatsteigerung ist wichtig

Berlin. – Die entwicklungspolitische Organisation ONE hat heute die Notwendigkeit von Steigerungen für den Entwicklungsetat betont. Sie begrüßte das Engagement von Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel, der sich laut einem heutigen Bericht der Bild-Zeitung für eine Erhöhung seines Haushalts einsetzt.

„Niebels Einsatz für eine Etatsteigerung ist wichtig“, kommentierte der Deutschlandchef von ONE, Tobias Kahler. „Es geht mitten in der Krise nicht um weltfremde Rufe nach mehr Geld“, stellte Kahler klar. „Ein stabiler und prosperierender Nachbarkontinent Afrika ist eine Riesenchance für Deutschland und Europa. Dieser Zukunftsinvestition hat sich Deutschland bisher nicht in ausreichendem Maße – und auch nicht im international zugesagten Maße – gestellt.“

Der „DATA Bericht“ der Organisation ONE hatte erst vergangene Woche aufgezeigt, dass Deutschland nur ein Viertel seiner 2005 gegebenen Zusage zur Förderung afrikanischer Entwicklung einhalten wird. ONE setzt sich deshalb in diesen Tagen auch mit einer Plakatkampagne im politischen Berlin dafür ein, dass in den laufenden Haushaltsberatungen Deutschlands Versprechen für mehr und auch qualitativ bessere Entwicklungszusammenarbeit weiter berücksichtigt werden.

www.one.org

About the Author