Kampagne für Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit

Kampagne für Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit

Berlin. – An diesem Wochenende startet die bundesweite Anzeigenkampagne des Bundesentwicklungsministeriums für persönliches Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit. Die Anzeige erscheint erstmals am 19. Dezember 2009 in zahlreichen überregionalen und regionalen Tageszeitungen und Zeitschriften.

Staatssekretär Beerfeltz würdigt im Rahmen der Kampagne den Einsatz deutscher Organisationen und Initiativen in der Entwicklungszusammenarbeit: “Ihr Engagement verbessert die Lebensbedingungen von Millionen Menschen weltweit, trägt zu Frieden und Freiheit, zu Umweltschutz und zu einer gerechteren Globalisierung bei. Gerne möchten wir Ihren Organisationen deshalb für diese wichtige Arbeit danken und Sie in Ihrer Arbeit unterstützen.”

Auf der Kampagnen-Website erfahren Bürgerinnen und Bürger, wie sie sich persönlich im Alltag für eine friedlichere, gerechtere Welt einsetzen können: www.bmz.de/engagement

About the Author